Herzlich willkommen auf der Internetseite des Hunsrückvereins Ellern e.V. !!

Wir sind ein Verein von Naturliebhabern, die im Dienste des Gemeinwohles die Liebe zur Natur und Heimat wecken und pflegen wollen. Es ist unser Bestreben, die Schönheit und Ursprünglichkeit der Natur zu erhalten und am Schutze von Naturdenkmälern mitzuwirken.


Darüber hinaus verbindet uns der Spass am Wandern, dem wir bei meist monatlichen gemeinsamen Veranstaltungen mit wechselnden Zielen nachgehen.


Seien Sie eingeladen, sich auf unserer Internetseite umzusehen, unser aktuelles Veranstaltungsprogramm einzusehen und in vergangenen Pressemeldungen und Fotos zu stöbern.


Lernen Sie uns gerne kennen und besuchen Sie eine unserer Wanderungen, um ins Gespräch zu kommen und die Naturliebe zu teilen.


Wir freuen uns auf Ihren Kommen.


Mit freundliche Grüssen


Vorstand

Hunsrückverein Ellern e.V.


Hunsrückverein Ellern e.V. - Vorsitzender Konstantin Winkler, Soonwaldweg 1, 55497 Ellern

Tel.: 06764 7402052 - eMail: konstantin.winkler@gmx.de

 © 2017 Hunsrückverein Ellern e.V.  Impressum

Das Urhe­ber­recht gilt auch im Inter­net: Ver­linken ist erlaubt, kopieren nicht.

Jahreshauptversammlung 2018

 

Am Samstag, den 27. Januar 2018

fand unsere Jahreshauptver-

sammlung im Benjamin-Kossuth-

Haus, Ellern um 20:00h statt.


Knapp 20 Teilnehmer erlebten
einen interessanten Abend mit
viel Humor und guten Diskussio-
nen zu vergangenen Wanderungen, Mitgliedergewinnung und zukünftigen Veranstaltungen.


Neben den formalen Tagesordnungspunkten konnten wir drei Mitglieder zu ihrer jeweils 40-jährigen Vereinsmit-gliedschaft gratulieren.



 Aktuelles / Ausblick

                                                    Rückblick

Nächste Veranstaltung


Rundwanderung Altenburg - Schinderhanneshöhle


Am Pfingstmontag, 21.5. 2018 treffen wir uns um 13.00 Uhr auf dem Parkplatz der Soonwaldhalle in Ellern. Nach der Bildung von Fahrgemeinschaften  fahren wir nach  Kallweiler. Die Altenburg und Schinderhanneshöhle sind die Stationen unserer ca. 11,5 km langen Rundwanderung.Ca. 200 m Höhenmeter sind zu bewältigen.